Sie sind hier: Gemeinden / Lukaskirche
Deutsch
English
Montag, 24.04.2017

Steckbrief

Homepage: lukaskirche.ekmr.de

Vakanzpfarrer Dr. M. Rahn >>
Gemeindebüro >>

Kinderkrippe Cappler Str. >>

Lukaskirche (Foto: Pfr. K-G. Balzer)

Lukaskirchengemeinde

Die Lukaskirche mit Gemeindezentrum ist eine kleine, feine Kirche in der Zeppelinstraße oberhalb der Konrad-Adenauer-Brücke. Nach der Neugestaltung in den Jahren 1996/97 lädt sie mit einem hellen, lichtdurchfluteten Innenraum, schönen Glasfenstern, einer ter-Haseborgorgel und einem dreistimmigen Geläut zu Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen in einer persönlichen Gemeindeatmosphäre ein.

Seien Sie willkommen im jüngsten Kirchenbau Marburgs. 1947 wurde die Lukasgemeinde als Filiale der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien jenseits der Lahn gegründet. 1953 wurde ein Gemeindezentrum mit integrierter Kapelle gebaut. Den Namen „Lukaskirche“ erhielt die Kapelle in der Zeppelinstr. 29 im Jahr 1964. Mit großem Engagement und unter reger Beteiligung der Gemeinde wurde die Kappelle 1996/97 zu einer der sehenswertesten modernen Kirchen Marburgs ausgebaut. Zu den Gottesdiensten lädt das wohlklingende Geläut von drei Bronzeglocken ein.

Durch die farbigen Glasbilder des Künstlers Jakobus Klonk fällt das Licht in einen hellen und freundlichen Kirchenraum, der an ein Zelt erinnert. Die Bänke sind variabel und üblicherweise als Forum angeordnet. Die ter-Haseborg-Orgel aus dem Jahre 2006 macht diesen Kirchenraum auch zu einem akkustischen Erlebnis.

Schwerpunkte der Gemeinde sind die liebevoll gestalteten Gottesdienste, die die klassische Liturgie pflegen, aber auch das Experiment mit neuen Formen wagen. Das Zusammenspiel von Wort und Kirchenmusik, die ebenfalls einen großen Stellenwert in unserer Gemeinde hat, wird bewusst gepflegt. Die Lukasgemeinde lädt mit ihren Angeboten alle Generationen ein. An Gemeindeabenden mit Themen aus Theologie und Ethik, Gesellschaft und Politik, sowie Kulturfahrten und Bildungsreisen nehmen Menschen aus der ganzen Stadt teil. Gern wird in unserer Gemeinde gefeiert und ein persönlicher Umgang miteinander gepflegt.

Die Website der Ev. Lukaskirchengemeinde finden Sie unter: lukaskirche.ekmr.de

So finden Sie die Lukaskirche in Marburg

Auf der Openstreetmap-Karte[1] ist der Standort als roter Marker eingezeichnet!


1. Die Openstreetmap-Karte benötigt für die volle Funktionalität ein im Browser eingeschaltetes Javascript!